Lattenrost kaufen – Zoneneinteilung bei Lattenrosten

Lattenrost kaufen

Du willst einen passenden Lattenrost für dein Bett kaufen, bist dir aber nicht sicher worauf zu achten ist?! Willkommen zu einem weiteren Beitrag zum Thema „Lattenrost kaufen – was ist beim Kauf eines Lattenrostes zu beachten“?!

Dieses Mal wollen wir  die verschiedenen Zonen eines Lattenrostes näher beleuchten!

Die drei wichtigsten Zonen sind:

  • Schulterzone
  • Rückenzone 
  • Beckenzone

Alle diese drei Zonen haben eines gemeinsam – flexible Leisten, die Druck vom Körpergewicht leicht nachgeben und so zu einem besseren Schlafkomfort beitragen.

Das ist ganz besonders für „Seitenschläfer“ wichtig und von  Vorteil, da hier ein größerer Druck auf die Latten einwirkt! Genau in diesem Fall ist die Nachgiebigkeit besonders wichtig!

Schulterkomfortzone

Gute Lattenrost verfügen über flexible Leisten im Bereich der Schulter, die  entweder dünner und verjüngt oder gelocht sind. Damit begünstigen diese das Einsinken der Schulter in Seitenlage! 

Beckenkomfortzone

Auch im Bereich des Beckens gibt es diese „flexiblen, nachgiebigen“ Leisten!

Es gelten die gleichen Voraussetzungen, wie für die Schulterzone . Gerade Seitenschläfer, haben auch hier wieder den gesundheitlichen Vorteil,

Der Hüftbereich kann tiefer einsinken und zusammen mit der richtig ausgewähl!ten Matratze kann die Wirbelsäule gerade gelagert werden.

 

Die Mittelzonenverstärkung
Für die ergonomisch korrekte Lagerung der Wirbelsäule im mittleren und unteren Rückenbereich ist beim Lattenrost die Mittelzonenverstärkung zuständig. Diese Zone erstreckt sich meist über fünf bis neun Leisten. Je nach Körpergewicht und Schlafposition kann mittels Schiebern die Flexibilität der Leisten in diesem Bereich reguliert werden. Die Schieber verbinden zwei Leisten über eine variable Länge miteinander und machen das Liegegefühl dadurch weicher oder fester.

About Josef Pallanich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf akzeptieren klickst! Mehr Infos

Wir benutzen Google Analystics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube Videos helfen dir, mittels Cookies, nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen